http://www.titze-fragen.de/loesungen/umwelt-und-versorgungstechnik/

Vernetzt denken und handeln – gemeinsam für mehr Effizienz.

Funkgestützte Pegelmessung im Unterwasserwerk Halle.

Wollen Sie jederzeit jede Information über Ihre Anlagen?

Fernwirktechnik von Titze schafft Klarheit.

Das Unterwasserwerk Halle z.B. greift auf ein weitverzweigtes Brunnensystem zurück. Ein zentrales Steuerungssystem fragt die Daten der Füllstandssensoren zyklisch über ein Funksystem ab.

Ausfall- und Störsicherheit des Gesamtsystems mit Fernwirktechnik ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor.

Temperaturmultiplexer in einer Ölmühle.

Lokal? Global? Titze zentralisiert alle Daten!

Zur Fernüberwachung der Temperaturen in den abgesetzten Stationen dieser Ölmühle, ist die gesamte Anlage mit einem Netz von Sensoren versehen, die ihre Daten an ein zentrales Erfassungssystem weitergeben.

RadarRanger ®: Kollisionsschutz-System

• Hohe Reichweite • Unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen • breiter Temperaturbereich • hohe Schutzart • robuste Gehäuse [mehr]

Kran- & Großanlagen

Gezielt zupacken, kraftvoll beschleunigen, sanft nachgeben – egal, in welchen Dimensionen Sie arbeiten – Qualität und Sicherheit sind Details... ...und Details nimmt Titze in die Hand. [mehr]

TOC EUROPE: Hamburg, 14. bis 16. Juni 2016

Kollisionsschutz-Systeme für Kran-Anlagen in Container-Terminals. Willkommen auf der TOC Europe 2016, Stand C96 [more]